PROFESSIONAL CONTENT

Ohne Konzept geht nichts

Am Beginn steht immer ein Konzept – sowohl für die Inhalte Ihres Magazins oder Ihrer Zeitung
(Content) als auch für die Gestaltung (Layout). Die Konzepte stellen sicher, dass Inhalte und
Gestaltung Ihrer Publi- kation zu den Business-Zielen, Alleinstellungsmerkmalen und Zielgruppen
Ihres Unternehmens passen.

Erst das Konzept, dann die Umsetzung

Sobald die Konzepte fertig sind, geht es an die Umsetzung: Es gilt, ein Layout sowie die Inhalte zu
entwickeln bzw. schreiben, Bilder auszuwählen, Überschriften und Bildunterschriften zu erstellen.
Sind die Inhalte und das Layout fertig, fließt beides ineinander und Sie bekommen eine erste
Vorstellung davon, wie die fertige Publikation aussehen wird. Vor der Veröffentlichung steht noch
die Schlussredaktion an (Lektorat, Korrektorat und Layoutkontrolle) – damit Ihre Publikation auch
fehlerfrei bei den Lesern ankommt und uneingeschränkt die Wirkung erzielt, die Sie beabsichtigt
haben.

Passende Pakete für jeden Bedarf

Sie können hier unterschiedliche Arbeitspakete buchen – passend zu dem, was Sie selbst leisten
können und wollen. Wenn Sie beispielsweise das Content- und Layout-Konzept (Pakete 1 und 2)
erstellen, aber die Umsetzung nicht selbst leisten können, buchen Sie am besten das Paket 3
(All-in). Können Sie Konzepte und Content liefern und auch die Redaktion übernehmen, das Layout
dagegen nicht, dann ist das Paket 5 (Layout) für Sie richtig. Wenn Sie Konzept und Erstellung
sämtlicher Inhalte und des Layouts selbst leisten wollen, aber zum Abschluss noch einen frischen
Blick von außen haben möchten, dann passen die Pakete 6 (Redaktion), 5 (Schlussredaktion) oder 6
(Korrektorat) für Sie.


Hier ein erster Überblick über die einzelnen Pakete:

• Paket 1: Content-Konzept erstellen
• Paket 2: Layout-Konzept erstellen
• Paket 3: All-in (Content- und Layout-Erstellung)
• Paket 4: Content-Erstellung (Inhalte verfassen)
• Paket 5: Layout (Content in das Layout einfließen lassen und druckfertig machen)
• Paket 6: Redaktion (Content sprachlich überarbeiten, Bildrecherche)
• Paket 7: Schlussredaktion (Content und Layout final überprüfen)
• Paket 8: Korrektur (Finale Rechtschreibkorrektur)


Wenn Sie Ihren Bedarf in keinem der Pakete abgebildet sehen, melden Sie sich gerne bei uns.
Wir erstellen Ihnen dann ein individuelles Angebot.

Die Pakete im Einzelnen

Paket 1: Content-Konzept (zeitlicher Aufwand für Unternehmen: 1 Tag)

Konzept-Intensivtag: Entwicklung eines Content-Konzepts für die geplante Publikation. Dabei 
immer im Blick: Business-Ziele, Alleinstellungsmerkmal und Zielgruppen des Unternehmens. 
Ergebnisdokument: schriftlich ausgearbeitetes Content-Konzept, Themensammlung, Vorlage bzw. erste 
Version eines Redaktionsplans.
Dieses Content-Konzept brauchen Sie, wenn Sie noch keine Erfahrung mit regelmäßig erscheinenden 
Unternehmenspublikationen haben und diese über einen längeren Zeitraum hinweg erscheinen lassen 
wollen. U. a. durch die passgenaue Anpassung an den Bedarf Ihrer Zielgruppe sowie die langfristig 
angelegte Themenplanung stellen Sie sicher, dass Sie durch Ihre Publikation auch langfristig die 
gewünschten Business-Ziele erreichen.


Paket 2: Layout-Konzept (zeitlicher Aufwand für Unternehmen: 0,5 Tag)
Layout-Intensivtag: Entwicklung eines Basis-Layouts für die geplante Publikation. Dabei immer 
im Blick: Business-Ziele, Alleinstellungsmerkmal und Zielgruppen des Unternehmens. Klärung von 
Vorgaben, Restriktionen und Kundenwünschen. Festlegung typographischer Regeln und 
Bildbearbeitungsvorgaben. Ergebnisdokument: Layout-Konzept inkl. angelegter Musterseiten.
Dieses Layout-Konzept brauchen Sie, wenn Sie noch keine Erfahrung mit regelmäßig erscheinenden 
Unternehmenspublikationen haben und diese über einen längeren Zeitraum hinweg erscheinen lassen 
wollen. Durch das Konzept stellen Sie sicher, dass sich Ihre Publikation nahtlos in das optische 
Erscheinungsbild Ihres Corporate Designs einpasst und Sie durch Ihre Publikation auch langfristig 
die gewünschten Business-Ziele erreichen.


Paket 3: All-in (Content und Layout)
Wenn Sie sämtliche Leistungen, die zur Umsetzung Ihres Content- und Layout-Konzepts nötig sind, 
buchen wollen, dann ist dieses Paket richtig für Sie: Von der Erstellung der Inhalte über das 
Layout bis hin zur finalen Schlusskorrektur bekommen Sie hier alles.
Content-Erstellung, Bilder-Recherche, Überschriften, Bildunterschriften, Teaser (für 
Inhaltsverzeichnis), Abstimmung mit und Übergabe an Layout, Layoutarbeiten, DTP-Satz-
/Standarbeiten, EBV-Arbeiten, DTP-Reinzeichnung für den Druck, Digitalproofs, Schlussredaktion,
Korrektorat


Paket 4: Content
Dieses Paket umfasst die Erstellung der Inhalte (also das Verfassen sämtlicher benötigter Texte für 
Ihr Magazin oder Ihre Zeitung), Bildrecherche und -auswahl, die Übergabe an das Layout, aber auch 
Redaktion, Schlussredaktion und Korrektorat.
Content-Erstellung, Bilder-Recherche, Überschriften, Bildunterschriften, Teaser (für 
Inhaltsverzeichnis), Schlussredaktion, Korrektorat, Abstimmung mit und Übergabe an Layout


Paket 5: Layout
Zu den Aufgaben des Layouts gehört es, die gelieferten und fertig bearbeiteten Texte aus der
Redaktion eines Magazins oder einer Zeitung in die gemäß dem Layout-Konzept gestalteten
Seiten einfließen zu lassen, Bilder zu überarbeiten und alles für den Druck zu vorbereiten. Zu
diesem Paket gehört auch noch die Schlussredaktion und die Umsetzung der letzten Korrekturen.
Übernahme von Content, Layoutarbeiten, DTP-Satz-/Standarbeiten, EBV-Arbeiten, DTPReinzeichnung
für den Druck, Digitalproofs, Schlussredaktion, Umsetzung von Korrekturen


Paket 6: Redaktion
Die Redaktion eines Magazins oder einer Zeitung überarbeitet die geschriebenen Texte inhaltlich und 
sprachlich, erstellt Überschriften und Zwischenüberschriften für die einzelnen Texte, sucht und 
wählt passende Bilder und Grafiken aus, erstellt die Bildunterschriften, schreibt kleine Texte für 
das Inhaltsverzeichnis und prüft und korrigiert am Ende alle Texte.
Redaktionelle Überarbeitung von gelieferten Texten, Headlines, Zwischenüberschriften, 
Bildrecherche/-auswahl, Bildunterschriften, Teaser (für Inhaltsverzeichnis), Schlussredaktion,
Korrektur


Paket 7: Schlussredaktion
Die Schlussredaktion ist quasi die letzte Prüfinstanz vor der Veröffentlichung einer Publikation. 
Sie hat mehrere Aufgaben:
Lektorat der Texte (Prüfung der Texte und Bildunterschriften auf verständliche Ausdrucksweise, 
Lesbarkeit, nachvollziehbare und stimmige Darstellung der Inhalte, Satzstruktur, Wortbezüge, 
Wortwiederholungen, Füllwörter, passende Metaphern etc.)
Korrektorat (Prüfung der Texte auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung)
Layoutkontrolle (Überprüfung, ob alle Vorgaben des Layouts bzw. des Corporate Design eingehalten 
sind)
Lektorat, Korrektorat, Layoutkontrolle


Paket 8: Korrektorat
Wer sich intensiv mit seinen Inhalten beschäftigt, sieht am Ende den Wald vor lauter Bäumen nicht 
mehr: Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler werden dann leicht übersehen. Leser fallen diesen 
jedoch schnell auf und sie ziehen negative Rückschlüsse auf die inhaltliche Qualität einer 
Publikation. Nutzen Sie deshalb unser Korrektorat. Es stellt sicher, dass Rechtschreibung, 
Grammatik und Zeichensetzung Ihrer Zeitung oder Ihres Magazins stimmen.


Übersetzung Ihrer Print-Publikation
Wollen Sie Ihre Print-Publikation nicht nur für den deutschsprachigen Markt produzieren, sondern 
auch in anderen Sprachen veröffentlichen? Wir können Ihnen die Übersetzung Ihrer Texte in 
unterschiedliche Sprachen anbieten:
•     Deutsch-Englisch
•     Deutsch-Französisch
•     Deutsch-Spanisch
•     Deutsch-Italienisch
Die Preise dafür unterscheiden sich mitunter stark und hängen von der gewählten Sprache, der 
Komplexität des Themas und der eingeräumten Zeit ab. Schicken Sie uns hierfür bitte eine konkrete Anfrage,
für die wir Ihnen dann ein individuelles Angebot erstellen.
Produktbeschreibung
Details
Konzept und Planung Ihrer Inhalte, Erstellung der Texte,
Gestaltung Ihres Magazins,anschließend Redaktion und Korrektur:
Auf dem Weg zu einem überzeugenden Print-Produkt gibt es vieles,
was Sie leisten und beachten müssen.
Hier beschreiben wir Ihnen die einzelnen Arbeitspakete
und bieten Ihnen die Möglichkeit, sie direkt zu buchen:
Entweder als Komplettlösung oder als Einzelleistungen.