Du suchst nach kreativen Beispielen für eine Hochzeitszeitung? Dann lass Dich hier inspirieren! Wir zeigen Dir vorgefertigte Muster, die Dir bei der Gestaltung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Von der Titelseite über Steckbriefe und Stammbäume bis hin zu Interviews mit Braut & Bräutigam. Mit diesen Beispielen erstellst Du eine individuelle Hochzeitszeitung, die den schönsten Tag im Leben auf Papier veredelt.

Alle Vorlagen und Beispielseiten findest Du in unserem kostenlosen Online-Designer. Schau vorbei und verschaff Dir einen Überblick über die vielfältigen Tools und Templates.

Beispiele für Hochzeitszeitungen entdecken

Jede Hochzeitszeitung spiegelt die Liebe des Brautpaares wider und erhält dadurch ihren eigenen Charme. Unsere Beispiele helfen Dir dabei, genau diesen Charme einzufangen. Jede Seite zeigt Dir eine Idee, wie Du Deine Hochzeitszeitung gestalten und mit abwechslungsreichen Inhalten füllen kannst. Doch die Beispielseiten unserer Hochzeitszeitungen sind nicht in Beton gegossen. Alle Objekte lassen sich in den Vorlagen frei bewegen, austauschen oder entfernen. Ob Fotos, Überschriften, Schriftfarben, Stichpunktlisten oder Layout-Linien: Du hast stets die Möglichkeit, die Seiten komplett umzustellen und nach Deinen Wünschen zu bearbeiten.

Beispiele für das Deckblatt einer Hochzeitszeitung


Beispiel für die Titelseite einer klassischen Hochzeitszeitung
Titelseite Hochzeitszeitung
(klassisch)
Beispiel für die Titelseite einer modernen Hochzeitszeitung
Titelseite Hochzeitszeitung
(modern)

Das Deckblatt ist der Blickfang einer Hochzeitszeitung. Hier entscheidet sich, ob Deine Zeitung bei den Festgästen Interesse weckt oder ob sie unberührt in irgendeiner Schublade landet. Das Wichtigste für die Titelseite einer Hochzeitszeitung ist ein großes Foto, auf dem das Brautpaar in verliebter und glücklicher Pose zu sehen ist. So versteht jeder Leser, dass es sich hierbei nicht um eine Allerweltszeitung vom Kiosk, sondern um ein selbst entworfenes Zeitungsgeschenk handelt. Damit Deine Hochzeitszeitung besonders authentisch wirkt, kannst Du auf dem Deckblatt noch folgende Angaben hinzufügen:

  • Namen von Braut & Bräutigam
  • Datum der Hochzeit
  • Ort der Trauung
  • Kaufpreis
  • Autoren & Mitwirkende
  • Begrüßungsartikel
  • Einblick in den Inhalt


Klassische Hochzeitszeitung online gestalten

Moderne Hochzeitszeitung online gestalten

Beispiele für Steckbriefe von Braut & Bräutigam


Beispiel für einen Steckbrief in einer klassischen Hochzeitszeitung
Steckbrief Hochzeitszeitung
(klassisch)
Beispiel für einen Steckbrief in einer modernen Hochzeitszeitung
Steckbrief Hochzeitszeitung
(modern)

Steckbriefe zählen zu den beliebtesten Inhalten in Hochzeitszeitungen. Hier hast Du die Gelegenheit, das Brautpaar in Stichpunkten vorzustellen und ins Detail zu gehen. Versuche dabei, in den Steckbriefen neben den Standard-Angaben vor allem die geheimen und versteckten Merkmale aufzuführen, die eben nicht jeder von vornherein weiß. An dieser Stelle kannst Du durchaus lustige Eigenschaften nennen. Je einzigartiger, desto besser. Genau das macht Deine Hochzeitssteckbriefe so spannend und lesenswert.

  • Name
  • Spitzname
  • Alter
  • Geburtstag
  • Augenfarbe
  • Größe
  • Beruf
  • Traumauto
  • Tee oder Kaffee
  • Schlimmste Angewohnheit
  • Peinlichster Moment
  • Unnötiges Talent
  • Lieblingssong unter Dusche
  • Lebensmotto

Beispiele für Familien-Stammbäume zum Hochzeitsfest


Beispiel für einen Stammbaum in einer klassischen Hochzeitszeitung
Stammbaum Hochzeitszeitung
(klassisch)
Beispiel für einen Stammbaum in einer modernen Hochzeitszeitung
Stammbaum Hochzeitszeitung
(modern)

In einem Stammbaum kannst Du die Herkunft und die Familiengeschichte des Brautpaares abbilden. Von den Eltern und Großeltern bis hin zu Geschwistern und Cousins. Verfolge die Abstammung von Braut und Bräutigam und zeige, wo sie ihre Wurzeln haben. In der Vorlage unserer Hochzeitszeitung findest Du fertig designte Beispiele für Stammbäume, die Du mit eigenen Namen und Fotos befüllen kannst.

Beispielseiten für Hochzeit-Interviews


Beispiel für eine Interviewseite mit dem Brautpaar in einer klassischen Hochzeitszeitung
Interview Hochzeitszeitung
(Brautpaar)
Beispiel für eine Interviewseite mit den Eltern in einer modernen Hochzeitszeitung
Interview Hochzeitszeitung
(Eltern)

Interviews mit Braut und Bräutigam zählen zu den absoluten Klassikern einer Hochzeitszeitung. Erstelle einen Fragenkatalog und plane frühzeitig einen Gesprächstermin. Wichtig ist, dass Du die Unterhaltungen einzeln führst und der Partner die Antworten des jeweils anderen erst in der Hochzeitszeitung liest. Das steigert die Vorfreude und bringt mit Sicherheit einige Überraschungseffekte mit sich. Hier findest Du Beispiele für Interviewfragen, die Du in Deine Hochzeitszeitung einbauen kannst:

  • Wann und wo habt Ihr Euch kennengelernt?
  • Wie ist das erste Date abgelaufen?
  • Wann ist der Funke der Liebe endgültig übergesprungen?
  • An welchem Ort fand der Heiratsantrag statt?
  • Wie viele Kinder möchtet Ihr beide haben?
  • Wer erledigt einen Großteil der Haushaltsarbeiten?
  • Wo habt Ihr Euren schönsten gemeinsamen Urlaub verbracht?
  • Was ist die größte Stärke Deines Partners?
  • Beschreibe Deinen Partner mit 5 Wörtern …
  • Was ärgert Deinen Partner am meisten?

Du kannst sowohl das Brautpaar als auch die Eltern und Schwiegereltern interviewen. Auch hier gibt es gute Beispielfragen, die vielleicht das ein oder andere pikante Detail ans Tageslicht fördern:

  • Was war das Lieblingsspielzeug Deines Kindes?
  • Wer war damals der absolute Teenie-Schwarm?
  • Welchen Berufswunsch hatte Dein Kind früher in der Schulzeit?
  • Welchen Eheratschlag gibst Du dem Hochzeitspaar mit auf den Weg?
  • Was waren Eure Gedanken beim ersten Treffen mit dem Schwiegersohn/der Schwiegertochter?

Beispiel für ein Hochzeitsquiz


Beispiel für einen Kontaktanzeiger in einer klassischen Hochzeitszeitung
Kontaktanzeiger Hochzeitszeitung
Beispiel für ein Hochzeitsquiz in einer modernen Hochzeitszeitung
Hochzeitsquiz Hochzeitszeitung

Wie gut kennen die Gäste das Brautpaar wirklich? Mit einem spaßigen Hochzeitsquiz kannst Du Freunde und Familie testen und einige Wissenslücken schließen. Ein Hochzeitsquiz lässt sich prima in die abendliche Feier integrieren und für gesellige Spiele verwenden. Schau Dir hier ein paar interessante Beispielfragen an und entwirf anschließend Dein eigenes Quiz:

  • Von wem ging der erste Kuss aus?
  • Wer hat zum erstem Mal Ich liebe Dich gesagt?
  • Wer von beiden hat die größere romantische Ader?
  • Wer macht die kreativeren Geschenke zu Weihnachten oder Geburtstagen
  • Wer hat in der Beziehung die Hosen an?
  • Wer braucht morgens länger im Bad?
  • Wer hat den härteren Dickschädel?
  • Wer entscheidet abends über das Fernsehprogramm?
  • Wer von beiden ist der aktivere Sport-Junkie?
  • Wer kocht das bessere Essen?
  • Wer bereitet sonntags das Frühstück zu?
  • Wer erledigt öfter den Abwasch?
  • Wer ist der größere Morgenmuffel?


Klassische Hochzeitszeitung online gestalten

Moderne Hochzeitszeitung online gestalten

Beispiele für eine Zeitung zum Hochzeitsjubiläum

Eine Hochzeitszeitung ist nicht nur ein Geschenk für die Gegenwart, sondern auch ein wunderschönes Erinnerungsstück an die Vergangenheit. Mit unseren Beispielen und Beispielseiten kannst Du auch eine Zeitung als Andenken für ein bevorstehendes Hochzeitsjubiläum erstellen. Ob Silberne oder Goldene Hochzeit: Wir haben für jedes Jubiläum eine passende Vorlage parat, die Du mit wenigen Klicks personalisieren kannst.

Beispiele für Titelseiten einer Silbernen und Goldenen Hochzeitszeitung


Beispiel für die Titelseite einer Hochzeitszeitung zur Silbernen Hochzeit
Titelseite Hochzeitszeitung
(Silber)
Beispiel für die Titelseite einer Hochzeitszeitung zur Goldenen Hochzeit
Titelseite Hochzeitszeitung
(Gold)

Auch bei einer silbernen oder goldenen Hochzeitszeitung ist die Titelseite das Tor zu allen weiteren Inhalten. Gib Dir deshalb bei der Gestaltung der ersten Seite besonders viel Mühe und wähle ein großformatiges Foto, das die Leser und Gäste sofort anspricht. Du kannst hier entweder ein aktuelles Foto des Brautpaares oder noch besser: Ein altes Schwarz-Weiß-Foto von der damaligen Trauung abdrucken. Frag einfach bei Freunden und Bekannten nach Originalaufnahmen oder recherchiere selbst im Familienfotobuch. Bestimmt finden sich hier ein paar Bilder, die die schönsten Augenblicke der Vergangenheit ins Hier und Jetzt holen.


Silberhochzeitszeitung online gestalten

Goldene Hochzeitszeitung online gestalten

Steckbriefe für eine Jubiläumszeitung zur Hochzeit


Beispiel für einen Steckbrief in einer Hochzeitszeitung zur Silbernen Hochzeit
Steckbrief Hochzeitszeitung
(Silber)
Beispiel für einen Steckbrief in einer Hochzeitszeitung zur Goldenen Hochzeit
Steckbrief Hochzeitszeitung
(Gold)

Welche Eigenschaften machen das Jubiläumspaar so liebenswert? Gibt es besondere Markenzeichen? Und was zeichnet den Charakter des Partners am meisten aus? Liste in den Steckbriefen alle Attribute auf, die Braut und Bräutigam so einzigartig machen. Um den Steckbriefen eine ironische Prise zu verleihen, kannst Du hier auch liebenswürdige Marotten aus dem Alltagsleben nennen. Unser Tipp: Jokes und Ironie sind erlaubt, solange Du sparsam damit umgehst. Versuche lieber, den Großteil der silbernen oder goldenen Hochzeitszeitung würdevoll und pietätvoll zu gestalten.

Zeitstrahl und Zitate - hochzeitliche Beispielseiten für die Ewigkeit


Beispiel für einen Zeitstrahl in einer Silberhochzeitszeitung
Zeitstrahl Hochzeitszeitung
(Silber)
Beispiel für eine Zitat-Collage in einer Hochzeitszeitung zur Goldenen Hochzeit
Zitate Hochzeitszeitung
(Gold)

Ein Rückblick auf das gemeinsame und glückliche Eheleben ist ein MUSS für jede Jubiläumszeitung. Von der Trauung über die Flitterwochen und den Hausbau bis hin zur Geburt der ersten Kinder. In einem Zeitstrahl kannst Du alle Stationen und Highlights der langen Liebesgeschichte präsentieren. Nutze unsere Beispielseite und lade Deine individuellen Texte und Fotos in die Vorlage. Mit ein paar Klicks erweckst Du die vergangenen Jahrzehnte wieder zum Leben.
Doch nicht nur der Vergangenheit, sondern auch der Gegenwart gebührt die Ehre. Sammle von Bekannten, Freunden und Familie herzerwärmende Glückwünsche und stell sie auf einer extra Seite als Zitat-Collage zusammen. Neben dem Gefühl der Wertschätzung werden die vielen Gratulationen auch so manche Freudenträne kullern lassen.


Silberhochzeitszeitung online gestalten

Goldene Hochzeitszeitung online gestalten